Neues Trainingsbuch: Klettern im Kopf

Trainingsbuch: Klettern im Kopf
Trainingsbuch: Klettern im Kopf

Ein Klettertrainingsbuch über Psyche, Motivation und Selbstcoaching

Motto des Buches: Jeder ist für sich selbst der beste Experte

Themen:

  • Mentaltechniken
  • Angst vorm Fliegen
  • Motivation
  • Traininsgplanung
  • Bewegungslernen

Autor: Klaus-Dieter Birnbräuer

Auf 460 Seiten werden in sechs Kapiteln mit Hilfe von 68 Abbildungen und 45 Tabellen grundlegende sportpsychologische Modelle und Theorien erklärt sowie deren Bedeutung bzw. Nutzen für den Klettersport herausgearbeitet. Dabei kommt der Praxisbezug nicht zu kurz. Denn mit mehr als 100 Übungsvorschlägen steht jedem Kletterer und Trainer ein umfangreiches Repertoire für die individuelle Weiterentwicklung in den Bereichen Mentaltechniken, Angst vorm Fliegen, Motivation, Traininsgplanung und Bewegungslernen zur Verfügung. Zudem bietet dieses Buch, getreu dem Motto „Jeder ist für sich selbst der beste Experte“, durch seinen systemischen und lösungsorientierten Ansatz die Möglichkeit der Hilfe zur Selbsthilfe. Um die ganzheitliche Sicht auf den Themenkomplex zu komplettieren, ist das letzte Kapitel der (psychischen) Gesundheit gewidmet.

Weiterführende Informationen gibt es auf www.klettern-im-kopf.com

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Neues Trainingsbuch: Klettern im Kopf

  • 5. November 2016 um 10:47
    Permalink

    Gestern ist auch mein Exemplar für meine Sportbibliothek gekommen 🙂

    Auf den ersten Blick kann ich nur sagen Wow: Super Layoutout und 400 Seiten vollgepackt mit Informationen! Für knapp 30€ bekommt man da wirklich was an Inhalt geboten!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.