Linebreaker RAIL – Elegantes Trainingsboard für Kletterer

Die Linebreaker RAIL ist ein schmales und elegantes Trainingsboard von target10a. Wie bei allen Boards der Linebreaker Serie bieten abgerundete Griffe ein hautschonendes Fingerkrafttraining an Fingerlöchern, Leisten, Slopern und Henkeln!

Die Linebreaker RAIL ist vor allem dann interessant, wenn wenig Platz (z.B. über einem Türrahmen) vorhanden ist! Mit nur 70mm Höhe passt sie auch dorthin, wo andere Trainingsboards zu groß wären!

Die RAIL kann aber auch super für eine Systemwand verwendet werden, wenn wenigstens zwei RAILs übereinander geschraubt werden, um Züge an schwierigen Griffen zu trainieren!

Obwohl die RAIL etwas weniger Griffe als andere Trainingsboards hat, kann mit etwas Kreativität dennoch sehr abwechsunglsreich trainiert werden: So kann z.B. die 15mm 4-Fingerleiste auch super nur mit drei oder zwei Fingern gegriffen werden! Außerdem sind einige Kombinationen der Griffe möglich.

Linebreaker App

Für Android und IOS Geräte ist zudem in wenigen Tagen auch eine App verfügbar, mit der das Training einfach geplant und durchgeführt werden kann. Drei verschiedene Workouts werden dabei für den leichten Einstieg ins Training mit angeboten!

Die App kann umsonst im Google Playstore bzw. im Apple App Store heruntergeladen werden. Einfach nach Linebreaker App suchen. Oder hier klicken:

Zielgruppe

  • Für Kletterer mit wenig Platz
  • Ziel-Schwierigkeitsgrad
    • 7 bis 10+ UIAA Skala (Mitteleuropa)
    • 6b bis 8b+Französische Skala
    • 4C bis 7C  Fb-Skala
  • Mehrere RAILs können übereinander geschraubt an einer Systemwand verwendet werden

Die Griffe

Linebreaker RAIL – Griffe
  • Henkel (Incut Jugs)
  • Flache Henkel (Flat Jugs)
  • 25° Sloper (geht flach über)
  • 30mm 4-Fingerleiste einarmig (Bar)
  • 15mm 4-Fingerleisten (Bars)
  • 40mm 2-Fingerlöcher (Pockets)
  • 20mm 2-Fingerlöcher (Pockets)
  • 30mm 1-Fingerlöcher (Monos)

Weitere Eigenschaften

  • Länge: ca. 58cm
  • Tiefe: ca. 4,5cm
  • Höhe: ca. 7cm
  • Gewicht: ca. 0,8Kg
  • Material: Yellow Poplar

Befestigung des Trainingsboards

Im Lieferumfang enthalten sind 4 Spaxschrauben zur Befestigung der Linebreaker RAIL auf Holz ( Holzplatte, Balken oder sonstigen, rein hölzernen Untergrund).

Bei einer Mauer in Form von Ziegel, Waschbeton oder Beton sind Dübel und entsprechende Schrauben erforderlich:

  • 8mm x 40mm Dübel sollten meistens reichen
  • 8mm x 65mm Dübel, wenn man ganz sicher gehen will
  • Die 5mm Schrauben sollten dann durch den ganzen Dübel durchgehen, evtl. sogar ein paar mm mehr

Wieso werden keine Dübel mitgeliefert? Die Untergründe sind zu verschieden und vielseitig – je nach Mauerstruktur müssen die Schrauben- und Dübellänge individuell ausgewählt werden. Auf Regibs oder Untergrund mit ähnlicher Beschaffenheit sollte man ein Trainingsboard grundsätzlich nicht befestigen. Nach der Befestigung am besten einen (zu Beginn vorsichtigen) Belastungstest durchführen: Dranhängen mit ein, zwei Personen 🙂

Designed by target10a

Entworfen wurde das Linebreaker RAIL von Christoph Völker. Christoph hat in den letzten 10 Jahren unzählige Stunden mit dem Training an Trainingsboards verbracht. Zusätzlich hat er durch die Tätigkeit bei target10a zahlreiche Trainingsboards in den Fingern gehabt. Das Linebreaker RAIL ist Teil der erfolgreichen Linebreaker Serie zu der mittlerweile folgende Produkte gehören:

Weitere Artikel und Beiträge zum Training

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.