Linebreaker BASE – Trainingsboard für Einsteiger

Das Linebreaker BASE ist ein Top Trainingsboard für Einsteiger! Die Griffauswahl und Grifftiefen sind optimal für Einsteiger ausgelegt und bieten eine größtmögliche Vielfalt. Alle Kanten sind perfekt für haut- und gelenkschonendes Training abgerundet. Das Stufendesign des Boards verhindert, dass die nicht belasteten Finger an das Board anstoßen oder aufliegen. Von der Schwierigkeit ist es mit dem Linebreaker PRO abgestimmt, das nahtlos in den extremen Schwierigkeitsbereich übergeht.

Linebreaker App
Linebreaker App

Linebreaker App

Für Android und IOS Geräte ist zudem auch eine App verfügbar, mit der das Training einfach geplant und durchgeführt werden kann. Drei verschiedene Workouts werden dabei für den leichten Einstieg ins Training mit angeboten!

Die App kann umsonst im Google Playstore bzw. im Apple App Store heruntergeladen werden. Einfach nach Linebreaker App suchen. Oder hier klicken:

Zielgruppe

  • Einsteiger in das Griffbretttraining
  • Ziel-Schwierigkeitsgrad
    • 7 bis 9+ UIAA Skala (Mitteleuropa)
    • 6b bis 7c+Französische Skala
    • 4C bis 7A  Fb-Skala
  • Für einarmiges Training an tiefen Löchern oder zum Aufwärmen auch als Zweitboard für extreme Athleten geeignet

Die Griffe

Linebreaker BASE – Griffe
  • Henkel (Jugs)
  • 32,5° Sloper
  • 22,5° Sloper
  • 16mm 4-Fingerleisten (Bars)
  • 20mm 4-Fingerleisten (Bars)
  • 37mm 4-Fingerlöcher (Pockets)
  • 18mm 3-Fingerleisten (Bars)
  • 28mm 3-Fingerlöcher (Pockets)
  • 45mm 3-Fingerlöcher (Pockets)
  • 24mm 2-Fingerlöcher (Pockets)
  • 30mm 2-Fingerlöcher (Pockets)
  • 50mm 2-Fingerlöcher (Pockets)
  • 35°, 35mm Sloper Bar

Eine Beschreibung der Griffarten findest du hier: Die verschiedenen Griffarten beim Klettern

Schleifpapier für die Sloper-Justierung der Linebreaker Boards
Schleifpapier für die Sloper-Justierung der Linebreaker Boards

Die Sloper und Schleifpapier

Die Sloper können durchaus mit verschieden groben Schleifpapieren für die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. Z.B. wenn man sich an die nächst steileren Winkel herantasten will. Dafür ist zuerst ein 80er Schleifpapier zu empfehlen. Wenn das noch nicht langt, kann man es auch mit einem 60er oder 40er Sandpapier versuchen.

Will man hingegen die Sloper wieder etwas schwieriger gestalten, greift man zu einem 100er oder 120 Sandpapier.

Ausgeliefert werden die Linebreaker Boards mit einem 100er oder 120er Schliff. Je nachdem, wie gut man in der Fertigung auf die Vorgaben von uns geachtet hat: 100er Korn ist von uns eigentlich als Standart favorisiert!

Weitere Eigenschaften

  • Länge: ca. 58cm
  • Tiefe: ca. 5,5cm
  • Höhe: ca. 15cm
  • Gewicht: ca. 1,7Kg
  • Material: Yellow Poplar

Befestigung des Trainingsboards

Im Lieferumfang enthalten sind 6 Spaxschrauben zur Befestigung des Linebreaker BASE auf Holz ( Holzplatte, Balken oder sonstigen, rein hölzernen Untergrund).

Bei einer Mauer in Form von Ziegel, Waschbeton oder Beton sind Dübel und entsprechende Schrauben erforderlich:

  • 8mm x 40mm Dübel sollten meistens reichen
  • 8mm x 65mm Dübel, wenn man ganz sicher gehen will
  • Die 5mm Schrauben sollten dann durch den ganzen Dübel durchgehen, evtl. sogar ein paar mm mehr

Wieso werden keine Dübel mitgeliefert? Die Untergründe sind zu verschieden und vielseitig – je nach Mauerstruktur müssen die Schrauben und Dübellänge individuell ausgewählt werden. Auf Regibs oder Untergrund mit ähnlicher Beschaffenheit, sollte man ein Trainingsboard grundsätzlich nicht befestigen. Nach der Befestigung am besten einen (zu Beginn vorsichtigen) Belastungstest durchführen: Dranhängen mit ein, zwei Personen 🙂

Designed by target10a

Entworfen wurde das Linebreaker BASE von Christoph Völker. Christoph hat in den letzten 10 Jahren unzählige Stunden mit dem Training an Trainingsboards verbracht. Zusätzlich hat er durch die Tätigkeit bei target10a zahlreiche Trainingsboards in den Fingern gehabt. Das Linebreaker BASE wurde also von eimem absoluten Griffbrett-Spzialisten entworfen, der keinen Kompromiss oder Zufall zuließ!

Weitere Artikel und Beiträge zum Training

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu „Linebreaker BASE – Trainingsboard für Einsteiger

  • 21. November 2020 um 17:29
    Permalink

    Welche Maße haben die mitgelieferten Spaxschrauben beim Linebreaker?
    Hab sie aus Versehen weggeschmissen…

    MfG
    Phan

    Antwort
    • 21. November 2020 um 18:07
      Permalink

      2 Stk. 5mm x 70mm
      2 Stk. 5mm x 60mm
      2 Stk. 5mm x 50mm

      DIe sind für das direkten Schrauben auf einen Holzbalken gedacht. Wenn man Dübeln muss, brauch man Schrauben die länger sind!

      Antwort
  • 20. März 2020 um 23:58
    Permalink

    Wie tief ist denn das Board an den Stellen an denen die Schrauben befestigt werden?
    Würde gerne gleich die richtigen Schrauben in der passenden Länge besorgen, das Board hab ich schon geordert 😉
    Passen auch 6mm Schrauben (mit Nachbohrung) oder sollten es 5mm Schrauben sein?

    Viele Grüße

    Antwort
    • 22. März 2020 um 21:23
      Permalink

      6mm Schrauben gehen bestimmt auch.
      Ansonsten:
      2x 39mm
      2x 31mm
      2x 27mm

      Jetzt musst du natürlich noch die Länge dazu rechnen, die im Mauerwerk „verschwinden“ soll.

      Viele Grüße
      Christoph

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.